Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch
Kategorie: Rathaus, Bildung & Soziales, 07.12.2020,

Warendorfer Wichtelaktion für ältere Menschen


Wichtelaktion für ältere Menschen

Wichtelaktion für ältere Menschen

Gerade ältere Menschen leiden unter den coronabedingten Einschränkungen: aktuell können keine ohne nur in sehr eingeschränktem Umfang Angebote wie  Seniorennachmittage, Sport- und Bewegungsangebote, Gesprächsgruppen, Mittagstische, Besuchs- und Begleitdienste stattfinden. Menschen in Pflegeeinrichtungen sind von den Beschränkungen ebenso stark betroffen.

Für Ältere stellt diese Isolation eine große Herausforderung dar. Gemeinsame Aktivitäten und soziale Kontakte, die besonders im Alter zur Gesunderhaltung und zum Wohlbefinden beitragen, werden gerade für den Personenkreis der Älteren voraussichtlich auch in den nächsten Wochen kaum möglich sein.

Aus diesem Grund sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, kleine Geschenke zu gestalten. Willkommen sind alle Ideen – von gemalt und gebastelt bis hin zu selbstgedrehten Videos oder digitalisierten Adventsgedichten – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es wird darum gebeten, keine Lebensmittel oder verderblichen Geschenke wie Plätzchen, Marmelade etc. abzugeben.

Das Seniorenbüro der Stadt Warendorf leitet die Geschenke an ältere Menschen in Pflegeeinrichtungen, im Betreuten Wohnen oder ältere Menschen, die Unterstützung durch ambulante Pflegedienstleistungen erhalten, weiter.

Die Abgabe der Geschenke kann noch bis zum 22. Dezember 2020 zu folgenden Zeiten beim Seniorenbüro erfolgen:

Montag, 8.00 Uhr – 16.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag, 8.00 Uhr – 12.00 Uhr

Stadtverwaltung Warendorf, Lange Kesselstraße 4 – 6, Seniorenbüro in Raum 42, EG

Darüber hinaus ist eine Abgabe zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtverwaltung oder nach vorheriger Absprache möglich.

Kontakt

Britta Sporket

Britta Sporket
E-Mail
Tel.: 02581 54-1506


Dateien:
Wichtelaktion.pdf3.1 M