Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch
Kategorie: Freizeit & Tourismus, Pressemitteilung, 30.11.2018,

Warendorfer Weihnachtswäldchen: Mit dem Nachtwächter durch Warendorfs Gassen


Die Besucher des Warendorfer Weihnachtswäldchens haben an den Wochenenden Gelegenheit, den Nachtwächter auf seinen Streifzügen durch die Stadt zu begleiten.
Mit seiner Hellebarde sorgt er für Ruhe und Ordnung und schützt seine Begleiter vor Dieben und betrunkenem Gesindel. Im Schein seiner Laterne wissen er und Gästeführer Werner Elpers Kurioses, Schauriges und Unterhaltsames aus längst vergangenen Zeiten zu berichten.
Stets geprägt von Humor und kritischer Weltsicht werden diese Rundgänge zu einem unvergesslichen Erlebnis für kleine und große Teilnehmer.

Treffpunkt ist jeweils um 17:00 Uhr vor der Tourist-Information, Emsstr. 4 zu folgenden Terminen:
Sa, 01.12. / So, 02.12. / Sa, 08.12. / So, 09.12. / Sa, 15.12.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Teilnahmebetrag von € 7,00 für Erwachsene, Kinder bis 12 Jahre € 5,00, ist zum Ende der Führung ein Heißgetränk enthalten.