Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles > Archiv


Archiv

Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, 12.03.2018

Budapest, Riga, Minsk, Moskau und Rom

Anmelden für Jugendbegegnungsprojekte des Volksbundes im Sommer: Spannende Menschen und Orte in Europa kennen lernen und nebenbei seine Englischkenntnisse praktisch ausprobieren weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 08.03.2018

Frankreich im Jahr 2022 - Michel Houellebecq's Bühnenstück "Unterwerfung" im Theater am Wall

Mit „Unterwerfung“, einem Bühnenstück nach dem gleichnamigen französischen Autor Michel Houellebecq bringt das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel am 20. März um 20.00 Uhr ein zeitgenössisches Stück auf die Bühne des Theater am Wall.  Das Stück spielt im Frankreich des Jahres 2022: In...weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 08.03.2018

Irrsinn und Idyll mit Gankino Circus im Theater am Wall

Am Freitag, dem 16. März präsentiert das Theater am Wall um 20.00 Uhr eine weitere Neuentdeckung der Freiburger Kulturbörse 2017, „Irrsinn und Idyll“ – Musikkabarett aus Franken mit Gankino Circus.  „Anarchisch, verrückt, brillant“, so beschreibt die Süddeutsche Zeitung ein Konzert von...weiterlesen


Kategorie: Rathaus, Pressemitteilung, Bildung & Kultur, Stadt der Pferde, 28.02.2018

Quiz über das Nordrhein-Westfälische Landgestüt Warendorf

Die Josefschule und die Stadtbücherei Warendorf haben gemeinsam ein Quiz über das Nordrhein-Westfälische Landgestüt Warendorf erstellt. Dieses Lernquiz vermittelt Wissen über Pferdehaltung und erlaubt gleichzeitig einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Landgestüts. weiterlesen


Kategorie: Rathaus, Pressemitteilung, Leben in Warendorf, 23.02.2018

Ems-Camp wirft seine Schatten voraus

Stadtjugendpfleger Ansgar Westmark informierte Bürgermeister Axel Linke gemeinsam mit Christian Otto vom HOT über die aktuelle Programmplanung und das bisherige Anmeldeverfahren. Nach jetzigem Stand sind noch ausreichend Plätze zu vergeben.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Rathaus, Pressemitteilung, 22.02.2018

Begrüßung einer Schülergruppe aus der französischen Partnerstadt Barentin

„Es ist für uns von besonderer Bedeutung, dass sich junge Menschen durch Schüleraustausche kennenlernen und internationale Freundschaften knüpfen können.“ Diese Worte richtete Warendorfs Stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser an die Schülergruppe aus Barentin, die sie im historischen...weiterlesen


Kategorie: Rathaus, Pressemitteilung, Bildung & Kultur, 21.02.2018

Besuch aus der Normandie

Im Rahmen eines Schüleraustausches besuchen derzeit 19 Schülerinnen und Schüler aus Etrépagny das Mariengymnasium. Für eine Woche sind die Schülerinnen und Schüler in Warendorfer Familien zu Gast.   Nach einer Besichtigung des Landgestüts begrüßte die stellvertretende Bürgermeisterin Monika...weiterlesen


Kategorie: Wirtschaft & Arbeit, Rathaus, Pressemitteilung, 21.02.2018

Betriebsbesichtigung bei Miele

Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung stellte Werkleiter Markus Hüskes Bürgermeister Axel Linke die verschiedenen Fertigungsabläufe vor. Der Standort Warendorf ist das Kompetenzzentrum für Kunststoffkomponenten der gesamten Miele-Gruppe. "Mittlerweile stehen bei uns über 50 Spritzgussmaschinen,...weiterlesen


Kategorie: Stadt der Pferde, Pressemitteilung, 20.02.2018

Auszubildende des Landgestüts bestehen Fahrabzeichen

Es gehört mittlerweile fest zum Inhalt der Ausbildung im NRW Landgestüt, dass die angehenden Pferdewirte im Rahmen einer innerbetrieblichen Maßnahme Fahr- und das Longierabzeichen ablegen. Die Auszubildenden freuen sich über das Angebot, da es nicht nur einen positiven Nutzen für das spätere...weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 19.02.2018

Hagen Rether am 27. Februar im Theater am Wall

Mit der sechsten Auflage seines Programms „Liebe“ kommt endlich Hagen Rether auf die Bühne des Theater am Wall. Im harmlosen Plauderton bringt der Essener böse Wahrheiten unters Volk. „Ich versteh das nicht“ ist das Leitmotiv seines wohlstrukturierten Programms. Unter dieser Überschrift stand...weiterlesen



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord