Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Wichtige Hinweise!

Verhaltensregeln in der Stadtverwaltung

Die Verwaltungsstellen der Stadt Warendorf sind für die Bürgerinnen und Bürger nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Zudem sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail zu erreichen, um Anliegen aller Art zu klären. 

Das Bürgerbüro in Freckenhorst ist weiterhin geschlossen.

Um den Schutz der Besucherinnen und Besucher der Verwaltung weiterhin zu verbessern, besteht in den Dienststellen der Verwaltung eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Die Verpflichtung besteht sowohl für Besucherinnen und Besucher als auch für Beschäftigte soweit ein Mindestabstand von 1,5 m nicht durchgängig gewährleistet werden kann.

Telefon: 0 25 81 / 54 0 | E-Mail: stadt@warendorf.de | Postanschrift: Lange Kesselstraße 4-6 – 48231 Warendorf 

Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wir haben die Informationen und aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus zur besseren Übersicht zusammengestellt. Unter folgendem Link finden Sie weiterführende Informationen:

Link zum Informationsbereich Corona-Virus

Welche Regeln und Vorschriften gelten aktuell? Darüber informieren die Sonderseiten des Landes NRW:

Link zum Corona-Bereich des Landes NRW

Neues aus Warendorf

Kategorie: Bildung & Soziales, Pressemitteilung, Rathaus, 24.11.2020 Antrittsbesuch mit Päckchenübergabe

(Warendorf). Auch Bürgermeister Peter Horstmann übergab jetzt einige Geschenkpakete für das Projekt...weiterlesen

Kategorie: Rathaus, Pressemitteilung, Wirtschaft & Umwelt, 24.11.2020 Bauarbeiten an der Splieterstraße

Aufgrund einer Baumaßnahme der Stadtwerke Warendorf wird die Splieterstraße für ca. 2 Wochen als...weiterlesen

Kategorie: Bürgermeister, Wirtschaft & Umwelt, Rathaus, Pressemitteilung, 22.11.2020 Niehoff investiert fast 10 Millionen in Logistiklager

In Freckenhorst tut sich etwas. Davon konnte sich Bürgermeister Peter Horstmann während seines...weiterlesen

zum News-Archiv