Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Veranstaltungskalender > Veranstaltungen


Jennifer Teege liest in der LVHS Freckenhorst

Datum/Zeit: Montag, 03.09.2018, 20:00 Uhr
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Freckenhorst, Bildung

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Freckenhorst

Landvolkshochschule Schorlemer Alst (LVHS Freckenhorst)
Am Hagen 1
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen

Telefon: 02581 945 80
Fax: 02581 945 82 38
E-Mail

Veranstalter:

Landvolkshochschule Schorlemer Alst (LVHS Freckenhorst)
Am Hagen 1
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen
Telefon: 02581 945 80
Fax: 02581 945 82 38
E-Mail
Webseite


Beschreibung

Jennifer Teege liest in der LVHS Freckenhorst

Jennifer Teege

Jennifer Teege kommt am Montag, 3. Sept. 2018 um 20.00 Uhr in die Landvolkshochschule Freckenhorst und liest aus ihrem Buch „Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“.

Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wurde bei Adoptiveltern groß und hat danach in Israel studiert. Mit 38 Jahren erfährt sie durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler. Göth war verantwortlich für den Tod Tausender Menschen und wurde 1946 gehängt. Seine Lebensgefährtin Ruth Irene, ist die geliebte Großmutter Jennifer Teeges, sie begeht 1983 Selbstmord. Seither beschäftigt sich Jennifer Teege intensiv mit ihrer Vergangenheit. Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Israel und nach Polen. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung. Ihr Buch stößt immer noch auf ein großes Interesse.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Kulturdirektion Dr. Löher

Kartenvorverkauf:
LVHS, Am Hagen 1, Warendorf-Freckenhorst, Tel. 02581-9458-231
Buchhandlung Ebbeke, Freckenhorster Str. 44, Warendorf, Tel. 02581 93260  Pfarrbüro St. Bonifatius, Stiftshof 2, 48231 Freckenhorst, Tel. 02581 980077
Touristinfo, Emsstraße 4, Tel. 02581 545454
und weitere CTS-Eventim und ADTicket-Reservix Vorverkaufsstellen in Deutschland sowie in den Geschäftsstellen der „Glocke“, Tel. 02522 73300.

 

 

 

Eintritt:



Vorverkaufsstellen:

Kartenvorverkauf:
LVHS, Am Hagen 1, Warendorf-Freckenhorst, Tel. 02581-9458-231
Buchhandlung Ebbeke, Freckenhorster Str. 44, Warendorf, Tel. 02581 93260  Pfarrbüro St. Bonifatius, Stiftshof 2, 48231 Freckenhorst, Tel. 02581 980077
Touristinfo, Emsstraße 4, Tel. 02581 545454
und weitere CTS-Eventim und ADTicket-Reservix Vorverkaufsstellen in Deutschland sowie in den Geschäftsstellen der „Glocke“, Tel. 02522 73300.


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord