Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Veranstaltungskalender > Veranstaltungen


Montagskino: Small Town Killers

Datum/Zeit: Montag, 20.11.2017, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Kino & Theater, Kino, Theater, Theater am Wall, Kernstadt, Programmkino

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Kernstadt

Theater am Wall
Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen

Telefon: 02581 91 06 12
Fax: 02581 789 98 56
E-Mail
Webseite

Veranstalter:

Theater am Wall e.V.
Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen
Telefon: 02581 91 06 12
Fax: 02581 789 98 56
E-Mail
Webseite
Weitere Informationen:

 


Beschreibung

Montagskino: Small Town Killers

DK 2017, 90 min.

Für Edward (Ulrich Thomsen) und Ib (Nicolas Bro) könnte es wesentlich besser laufen: Die beiden Handwerker sind unglücklich verheiratet und ihre Ehefrauen Ingrid (Lene Maria Christensen) und Gritt (Mia Lyhne) halten sie nicht nur für Witzfiguren, sondern flirten auch ständig mit anderen Männern – und Sex gibt es in ihren Beziehungen sowieso schon lange nicht mehr. Ib und Edward wollen also die Scheidung oder besser gesagt: ihre Ehefrauen loswerden. Ein Auftragskiller ist für sie das Mittel der Wahl, denn erstens ist ein Auftragsmörder billiger als ein Scheidungskrieg und zweitens haben die beiden jede Menge Schwarzgeld gebunkert, das sie im Falle einer Scheidung verlieren könnten. Doch die beiden Damen sind nicht auf den Kopf gefallen und haben bei einer britischen Killerin längst ihrerseits einen Doppelmord in Auftrag gegeben. Im dänischen Hinterland ist es dadurch mit der Ruhe erst einmal vorbei...

Eintritt:

8 € / ermäßigt 6 €

Vorverkaufsstellen:

Kein Vorverkauf, Karten erhalten Sie nur an der Abendkasse ab 19:30 Uhr.


Service-Navigation