Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Veranstaltungskalender > Veranstaltungen


Öffnung Dezentrales Stadtmuseum

Datum/Zeit: Sonntag, 01.10.2017, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Freizeit, Sport & Tourismus, Sehenswürdigkeiten, Kunst, Kultur & Musik, Ausstellung, Museum, Kernstadt

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Kernstadt

Dezentrales Stadtmuseum
48231 Warendorf
Weitere Informationen:

Details s. Veranstaltung

Veranstalter:

Stadt Warendorf, Altstadtfreunde Warendorf und Heimatvereine
48231 Warendorf
Telefon: 0049-(0)2581-54-0
E-Mail
Webseite


Beschreibung

Öffnung Dezentrales Stadtmuseum

Das Dezentrale Stadtmuseum Warendorf ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Museumsstandorten innerhalb der Historischen Altstadt. Das Gadem Zuckertimpen 4 repräsentiert die Wohnsituation zweier einfacher Arbeiterfamilien in der Zeit um 1925. In den Objekten Haus Bispinck und Klosterstraße 7 bieten die aufwändige Deckengestaltung zum einen und historische französische Bildtapeten sowie ein Biedermeier-Salon einen Einblick in das Lebensumfeld zweier Fabrikantenfamilien. Das Torschreiberhaus am Osttor zeigt den Lebens- und Arbeitsbereich des letzten Warendorfer Torschreibers. Das Historische Rathaus am Markt ist der Informationsmittelpunkt für das Dezentrale Stadtmuseum. Neben dem Historischen Ratssaal zeigen die Stadt Warendorf und deren Kooperationspartner dort wechselnde Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst oder zu kulturgeschichtlichen Themen der Stadt und des Umlandes. 

Historisches Rathaus, Markt 1 Di bis Fr 15 - 17 Uhr, Sa und So 14 - 17 Uhr (während der Ausstellungen)

Die übrigen Museumsobjekte Gadem (Zuckertimpen 4), Fabrikantenwohnhaus (Münsterstr.19), Bürgerhaus (Klosterstr 7), Torschreiberhaus (Oststr. 59) haben sonntags  von 15 - 17 Uhr geöffnet.


Service-Navigation