Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Reiseangebote > Tagesprogramme für Gruppen


Tagesangebote für Gruppen

Ein Tag in der Stadt des Pferdes

Ein unvergesslicher Tag in Warendorf

Verleben Sie einen unvergesslichen Tag in Warendorf.
Vormittags begleiten wir Sie durch das Nordrhein-Westfälische Landgestüt und bringen Ihnen das Aufgabenspektrum der Landesinstitution näher.

Nachdem Sie genügend Stall-Luft geschnuppert haben, lassen Sie sich in einem gemütlichen Restaurant mit einem vielseitigen Buffet verwöhnen. Gut gestärkt geht es dann zu einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt.
Die gut erhaltene Bausubstanz und das mittelalterliche Strassenbild lassen einen interessanten Blick in die Vergangenheit der Emsstadt zu.

Das Landgestüt
Entdeckungen in der Pferdehauptstadt

Leistungen:

  • vormittags: Besichtigung des NRW-Landgestüts mit fachkundigen Erläuterungen (sonntags kein Arbeitsbetrieb)
  • Mittagsbüffet (montags bis samstags) in einer gemütlichen Warendorfer Gaststätte
  • nachmittags: geführter Rundgang durch die historischen Altstadt Warendorfs

Programmdauer: ca. 3 Stunden

Termine: ganzjährig

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 21,00 €


Pferdestärken und Kaffeeklatsch

Schöne Stunden in Warendorf

Das NRW-Landgestüt

Wie kam das Pferd nach Warendorf?
Diese und andere Fragen klären sich bei einem Halbtagesprogramm in der Stadt des Pferdes. Zuerst nehmen Sie an einer fachkundigen, einstündigen Führung durch das Nordrhein-Westfälische Landgestüt teil.
In einer gemütlichen Gaststätte genießen Sie anschließend eine Kaffeetafel.
Vielleicht bleibt dann noch Zeit, sich in der schönen Warendorfer Altstadt umzusehen.

Leistungen

  • geführte Besichtigung des NRW-Landgestüts
  • pro Person ein Kännchen Kaffee und ein Stück Kuchen in einer gemütlichen Gaststätte

Programmdauer: 2 Stunden

Termine: ganzjährig

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 10,50 €


Pferde, Pättkes, Parklandschaft

...ein Tag voller Erlebnisse

Pferde und Warendorf gehören zusammen. Nicht ohne Grund finden Sie hier zahlreiche reiterliche Institutionen. Bei diesem Tagesprogramm führen wir Sie zuerst durch das NRW-Landgestüt. Nach einem ausgiebigen Mittagsbuffet in einem gemütlichen Gasthaus begleiten fachkundige Gästeführer Sie durch die historische Altstadt.
Den Abschluß Ihres Tagesprogramms bildet eine ca. zweistündige Fahrt mit einem rustikalen Planwagen.

Im Programm: Eine Planwagenfahrt ins Grüne
Im Programm: Eine Planwagenfahrt ins Grüne

Leistungen:

  • geführte Besichtigung durch das NRW-Landgestüt
  • Mittagessen
  • geführte Besichtigung durch die historische Altstadt
  • 2 stündige Planwagenfahrt 

Programmdauer: 6 Stunden

Termine: ganzjährig

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 42 €

 

 


Mit Kanu und Rad die Ems entdecken

ein besonderer Blick auf Warendorf und die Emsauen

Programm

Mit Kanu und Rad die Ems entdecken

Vom Wasser aus haben Ems und Emsaue ihren ganz besonderen Reiz. Zwischen begradigten Abschnitten und renaturierten Bereichen schlängelt sich der kleine FLuss durch die Landschaft, vom Kanu aus ein besonderes Erlebnis. Im Bereich von Einen sind sehr große Teile der Ems bereits renaturiert. Hier ist es besonders spannend, den rasant eintretenden Veränderungen des Flusslaufs nachzuspüren.
An einem zuvor bestimmten Ausstiegspunkt in Einen oder Telgte wird das Kanu mit dem Rad getauscht. Auf dem gut beschilderten EmsRadweg geht es zurück zum Ausgangspunkt in Warendorf oder Einen.

Leistungen:

  • Kanumiete mit einer wasserdichten Tonne pro Boot
  • Einweisung in die Paddeltechnik
  • Radtransfer an den Ausstiegspunkt

Programmdauer: ab ca. 4 Stunden

Termine: in den Sommermonaten  nach Absprache

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen                          

Preis pro Person: ab 20,00 €

Extrakosten: Kanubegleitung, gastronomisches Angebot, Leihräder


Westfälisch-Preußische Begegnungen

NRW-Landgestüt

Begleiten Sie unseren Gästeführer durch die eindrucksvoll Geschichte von den Anfängen des Köiglich Preußisch-Rheinisch Westfälischen Landgestüts bis zur Gegenwart als Institution des Landes Nordrhein-Westflen.

Im Anschluss geniessen Sie ein reichhaltiges Buffet zum Mittagessen.

Nach einer Pause besichtigen Sie das Westpreussische Landesmuseum.

Eine fachkundige Führung ermöglicht spannende Begegnungen mit einer deutsch-polnischen Kulturregion.

Die Ausstellung zeigt Dinge des Alltagslebens, Zeugnisse der wechselvollen Geschichte Westpreußens sowie Malerei und Kunsthandwerk.

Leistungen:

  • Führung durch das Nordrhein-Westfälische Landgestüt
  • Mittagsbuffet in der historischen Altstadt
  • Führung durch das Westpreußische Landesmuseum

Zusatzkosten: der Eintritt von € 4,00 für das Museum ist direkt vor Ort zu zahlen

Programmdauer: ca. 4,5 Stunden

Termine: ganzjährig

Teilnehmer: 10-15 Personen

Preis pro Person: 24,90 €

 

 

Kontakt

Anke Barczykowski

Anke Barczykowski
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Margrit Gengenbach

Margrit Gengenbach
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Tanja Hohnwald

Tanja Hohnwald
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail


Sandra Lütke-Hüttmann

Sandra Lütke-Hüttmann
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Beate Potthoff

Beate Potthoff
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord