Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Pauschalangebote > Geführte Radtouren


Münsterländer Spargeltour

In der Spargelzeit können Sie mit uns auf Tour gehen, vorbei an Spargelfeldern radeln und dabei viel  über den Anbau und die Geschichte des edlen Gemüses erfahren. Ziel ist der älteste Spargelhof des Münsterlands. Eine Besichtigung vermittelt Ihnen Wissenswertes über die Kultivierung  und die Vermarktung des Gemüses. Der Hofladen bietet die Gelegenheit, sich mit  den frisch gestochenen Stangen und weitere regionale Köstlichkeiten einzudecken. Den Abschluss bildet ein leckeres Spargelessen (Spargelbuffet) in westfälischem Ambiente. 

Leistungen:

  • geführte Radtour
  • Besichtigung eines Spargelhofs
  • Spargelbuffet

Programmdauer: ca. 4 Stunden

Länge der Tour: ca. 30 km

Termine: in der Spargelsaison (von Ende April bis Mitte Juni)

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 45,90 €

Extrakosten: Mietfahrrad


EmsRadweg I - Kulinarische Entdeckungen

Auf dem Radweg entlang der Ems

Der EmsRadweg hat Radfahrern viel zu bieten. Neben vielfältigen Naturerlebnissen durchströmt die Ems verschiedenartige Kulturlandschaften, deren Geschichte sich auch in der regionalen Küche manifestiert. Für kräftiges Schwarzbrot und kernigen Schinken ist Westfalen hinlänglich bekannt. Aber der Geschmack von "Knabbeln" ist selbst vielen Einheimischen nicht mehr geläufig,  den Pickert-Äquator hingegen gilt es neu zu entdecken. Die Radtour begibt sich auf die Spurensuche entlang der Ems, zwischen Rheda-Wiedenbrück und Warendorf. Der Weg ist gespickt mit kleinen westfälischen Gaumenkitzeleien, regionalen Rezepten und tischfertigen Gerichten. Den Abschluss bildet eine deftige Warendorfer Kaffeetafel.

Streckenverlauf: ab Bahnhof Rheda bis zum Markplatz Warendorf
Streckenlänge: 55 km

Leistungen:

  • Tourenbegleitung
  • kleines Frühstück mit Kaffee
  • Mittagsimbiss
  • Kaffeetafel

Programmdauer: ca. 6 Stunden

Termine: buchbar April bis Oktober


Teilnehmerzahl: ab 12 Personen


Preis pro Person: 49,50€

Extrakosten: Bahnticket, Mietfahrrad


EmsRadweg II - Von stolzen Hengsten und wilden Pferden

Koniks in den Emsauen bei Telgte

Das Bett der Ems besteht auf seiner gesamten Strecke aus Sand. Binnendünengebiete prägen in weiten Teilen den Flussverlauf. Dies wird auch auf dem Abschnitt zwischen Warendorf und Münster deutlich. Dort wo die Landwirtschaft den Naturraum nicht erobert hat, säumt duftende Wacholderheide den Weg. Unter anderem gab die besondere Bodenbeschaffenheit den Ausschlag für die Gründung des Landgestüts in Warendorf. Für die Pferdehaltung bot und bietet die Region um Warendorf und entlang der Ems beste Voraussetzungen. Dies zeigt sich auch bei der Neuansiedlung von Koniks, einer robusten Rasse aus Wild- und Hauspferd. Bis hin zum Westfälischen Pferdemuseum führt diese Tour, wo das Urpferd ebenso seine Heimat hat, wie die Trophäen der Reiterlegende Hans-Günter Winkler.

Streckenverlauf: Warendorf Bahnhof bis Pferdemuseum Münster
Streckenlänge: rund 50 km

Leistungen:

  • Tourenbegleitung
  • Mittagessen
  • Eintritt ins Westfälische Pferdemuseum

Programmdauer:  ca. 6 Stunden

Termine: buchbar April und Oktober

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 49,50€

Extrakosten: Bahntickets, Mietfahrrad


Was macht die Haushälterin im Apfelbaum?

Beschreibung

St. Bonifatiuskirche (Stiftskirche) in Freckenhorst
St. Bonifatiuskirche (Stiftskirche) in Freckenhorst

Im gemütlichen Tempo mit dem Rad unterwegs, präsentiert sich den Teilnehmern dieser geführten Pättkestour das schöne Warendorfer Umland. Nicht von ungefähr trägt es den schmückenden Beinamen "Münsterländer Parklandschaft"!
Hier erfahren Sie im wahrsten Sinne einiges von der landschaftlichen Vielfalt,  ihrer jahrhundertealte Geschichte bis hin zu sagenhaften Erzählungen rund um die Historie der Stiftskirche Freckenhorst.

Leistungen:

  • Geführte Radtour
  • Besichtigung der Stiftskirche

Programmdauer: 3 Stunden

Länge der Tour: ca. 12 km (Verlängerung der Tour möglich)

Termine: ganzjährig

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 12 €

Extrakosten: Mietfahrrad


Fahrt ins Grüne

Gästeführer Werner Elpers auf der Radtour.
Werner Elpers unterwegs ins Grüne

In den Sommermonaten bieten wir für unsere Gäste regelmäßig auch eine öffentliche, geführte Radtour,  die Fahrt ins Grüne an.

Auf dieser ca. 3,5 Stunden Tour mit ungefähr 30 Kilometern ist immer auch eine Rast eingeplant.

Termine 2018


nach oben

Kontakt

Anke Barczykowski

Anke Barczykowski
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Margrit Gengenbach

Margrit Gengenbach
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Tanja Hohnwald

Tanja Hohnwald
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail


Sandra Lütke-Hüttmann

Sandra Lütke-Hüttmann
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Beate Potthoff

Beate Potthoff
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord